Hersteller

 

 

Mack FM 786 T Containersattelzug | 1:90 |

Lkw

Zurück zu Mack

zurück


Version 1


+
Mack FM 786 T Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 527A-2-1 (527) 1976-1977 Führerhaus graubeige, Dach mit integrierten Fanfaren + Aufsatzleuchten, IE hellbeige, integriertes Lenkrad, hintere Seitenfenster geschlossen mit angedeuteter Luke, integrierter Grill, Scheinwerfer unbemalt, an Führerhausrückwand angesetzte Auspuffrohre silber, Rückleuchten Teil der hinteren roten Kotflügel, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis rot, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | orangegelb, 1x Plywood-Container 40' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 425 500 6", Unterkante ohne Gabelstaplertaschen oder 2x Plywood-Container 20' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 215 000 6", Unterkante mit Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit orangegelb, ohne Unterfahrschutz, Rückleuchten rund, Rückstrahler neben Rückleuchten, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis orangegelb, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Hapag-Lloyd in Klarsichtschachtel Link Hapag-Lloyd US-Zugmaschine

+
Mack FM 786 T Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 527A-2-2 (527) 1976-1977 Führerhaus himmelblau, Dach mit integrierten Fanfaren + Aufsatzleuchten, IE hellbeige, integriertes Lenkrad, hintere Seitenfenster geschlossen mit angedeuteter Luke, integrierter Grill, Scheinwerfer unbemalt, an Führerhausrückwand angesetzte Auspuffrohre silber, Rückleuchten Teil der hinteren graubeigen Kotflügel, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis basaltgrau, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | graubeige, 1x Plywood-Container 40' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer, Unterkante ohne Gabelstaplertaschen oder 2x Plywood-Container 20' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer, Unterkante mit Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit graubeige, ohne Unterfahrschutz, Rückleuchten rund, Rückstrahler neben Rückleuchten, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis graubeige, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Hapag-Lloyd in Klarsichtschachtel Link Hapag-Lloyd US-Zugmaschine

+
Mack FM 786 T Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 527A-2-3 (527) 1976-1977 Führerhaus capriblau, Dach mit integrierten Fanfaren + Aufsatzleuchten, IE hellbeige, integriertes Lenkrad, hintere Seitenfenster geschlossen mit angedeuteter Luke, integrierter Grill, Scheinwerfer unbemalt, an Führerhausrückwand angesetzte Auspuffrohre silber, Rückleuchten Teil der hinteren capriblauen Kotflügel, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silbergrau, Chassis capriblau, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | orangegelb, 1x Plywood-Container 40' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 425 500 6", Unterkante ohne Gabelstaplertaschen oder 2x Plywood-Container 20' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 215 000 6", Unterkante mit Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit orangegelb, ohne Unterfahrschutz, Rückleuchten rund, Rückstrahler neben Rückleuchten, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 silbergrau, Chassis orangegelb, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Hapag-Lloyd in Klarsichtschachtel Link Hapag-Lloyd US-Zugmaschine

+
Mack FM 786 T Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 527A-2-4 (527) 1976-1977 Führerhaus weiß, Dach mit integrierten Fanfaren + Aufsatzleuchten, IE hellbeige, integriertes Lenkrad, hintere Seitenfenster geschlossen mit angedeuteter Luke, integrierter Grill, Scheinwerfer unbemalt, an Führerhausrückwand angesetzte Auspuffrohre silber, Rückleuchten Teil der hinteren roten Kotflügel, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silbergrau, Chassis rot, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | orangegelb, 1x Plywood-Container 40' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 425 500 6", Unterkante ohne Gabelstaplertaschen oder 2x Plywood-Container 20' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 215 000 6", Unterkante mit Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit orangegelb, ohne Unterfahrschutz, Rückleuchten rund, Rückstrahler neben Rückleuchten, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 silbergrau, Chassis orangegelb, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Hapag-Lloyd in Klarsichtschachtel Link Hapag-Lloyd US-Zugmaschine

Mack FM 786 T Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 527A-2-5 (527) nur 1977 Führerhaus graubeige, Dach mit integrierten Fanfaren + Aufsatzleuchten, IE hellbeige, integriertes Lenkrad, hintere Seitenfenster geschlossen mit angedeuteter Luke, integrierter Grill, Scheinwerfer unbemalt, an Führerhausrückwand angesetzte Auspuffrohre silber, Rückleuchten Teil der hinteren roten Kotflügel, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis rot, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | melonengelb, 1x Plywood-Container 40' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich stahlblau/orangegelb Pracht-Logo + stahlblau Querlinie + "Pracht", Unterkante ohne Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit melonengelb, ohne Unterfahrschutz, Rückleuchten rund, Rückstrahler neben Rückleuchten, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis melonengelb, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Pracht in Klarsichtschachtel Link US-Containersattelzug