Hersteller

 

 

Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr

Feuerwehr-Aufbauten

Zurück zu Rosenbauer

zurück

Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr

Kunststoffmodell
Wiking-BezeichnungDetailFeuerwehr Panther 6x6 Flugfeldlöschfahrzeug Rosenbauer
siehe Magazinbeitrag Magazinbeitrag Feuerwehrmodelle und ihre Vorbilder

Version 1


+
Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr 626-1-1 (626 01) 2006-2007 Führerhaus rauchtransparent + seitliche Flankengestaltung rot + Dachteil mit Auspuffrohr grau, Dachluke aufgesteckt hellgrau, Dachmonitor mit rotem Sockel + weißem Strahlrohr beweglich, 4x Blaulicht Typ 21, 2 Feuerwehrmänner in blauem Einsatzanzug + hellgelbem Helm in Kabine eingesetzt, Fensterumrandungen + Außenspiegel schwarz, Scheinwerfer gesilbert, Rückleuchten rottransparent eingesetzt, Geräteraumaufbau oben rot + unten grau, seitliche Flanken mit "06" hellgrau, seitlich weißer "Rosenbauer"-Schriftzug am hinteren oberen Heck, seitlich verlaufender Streifen am oberen Dachrand entlang der Kabine bis zum Radkasten silber, angesetztes Heckteil grau, Leiterteile eingesetzt, heckseitig links "R"-Logo + darunter "Rosenbauer"-Schriftzug, "R"-Logo grau auf hellgrauen Geräteraumjalousien, Räder zweiteilig 15 mm Felgenkranz mit 20 Radmuttern + Nabe R 572 schwarzgrau, Chassis schwarzgrau, Bodenprägung Logo


Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr Auftragsmodell 626A-1-1 (626) ab 2006 Führerhaus rauchtransparent + seitliche Flankengestaltung rot + Dachteil mit Auspuffrohr grau, Dachluke aufgesteckt hellgrau, Dachmonitor mit rotem Sockel + weißem Strahlrohr beweglich, 4x Blaulicht Typ 21, 2 Feuerwehrmänner in blauem Einsatzanzug + hellgelben Helm in Kabine eingesetzt, Fensterumrandungen + Außenspiegel schwarz, Scheinwerfer gesilbert, Rückleuchten rottransparent eingesetzt, Geräteraumaufbau oben rot + unten grau, seitliche Flanken mit "06" hellgrau, seitlich weißer "Rosenbauer"-Schriftzug am hinteren oberen Heck, seitlich verlaufender Streifen am oberen Dachrand entlang der Kabine bis zum Radkasten silber, angesetztes Heckteil grau, Leiterteile eingesetzt, heckseitig links "R"-Logo + darunter "Rosenbauer"-Schriftzug, "R"-Logo grau auf hellgrauen Geräteraumjalousien, Räder zweiteilig 15 mm Felgenkranz mit 20 Radmuttern + Nabe R 572 schwarzgrau, Chassis schwarzgrau, Bodenprägung Logo, Auftragsmodell für Link Rosenbauer in Klarsichtschachtel Link Panther 6x6 Flugplatz-Feuerwehr

Version 2


+
Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr 626-2-1 (626 02) 2007-2008 Führerhaus rauchtransparent + seitliche Flankengestaltung rot + Dachteil mit Auspuffrohr grau, Dachluke aufgesteckt hellgrau, Dachmonitor mit rotem Sockel + weißem Strahlrohr beweglich, 4x Blaulicht Typ 21, 2 Feuerwehrmänner in blauem Einsatzanzug + hellgelbem Helm in Kabine eingesetzt, Fensterumrandungen + Außenspiegel schwarz, Scheinwerfer gesilbert, Rückleuchten rottransparent eingesetzt, Geräteraumaufbau oben rot + unten grau + getrennt durch silbernen Streifen, seitliche Flanken oben mit "Berliner Flughäfen" + Logo weiß, Rosenbauer-Schriftzug + Logo seitlich hinten auf Kotflügel weiß, seitlich weißes "Rosenbauer"-Logo am hinteren oberen Heck, seitlich verlaufender Streifen am oberen Dachrand entlang der Kabine bis zum Radkasten silber, angesetztes Heckteil oben rot + unten grau + getrennt durch silbernen Streifen, Leiterteile eingesetzt, heckseitig links "R"-Logo, Räder zweiteilig 15 mm Felgenkranz mit 20 Radmuttern + Nabe R 572 schwarzgrau, Chassis schwarzgrau, Bodenprägung Logo

Version 3


+
Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr 626-3-1 (0626 03) ab 2008 Führerhaus rauchtransparent + seitliche Flankengestaltung zitronengelb + Dachteil mit Auspuffrohr silbergrau, Dachluke aufgesteckt silbergrau, Dachmonitor mit zitronengelbem Sockel + weißem Strahlrohr beweglich, 4x Blaulicht Typ 21, Fensterumrandungen + Außenspiegel schwarz, Scheinwerfer gesilbert, Rückleuchten rottransparent eingesetzt, Geräteraumaufbau oben zitronengelb + unten basaltgrau, seitliche Flanken oben mit "Fujairah International Airport" + Logo rot/silber + Schriftzug in arabischer Schrift, Rosenbauer-Schriftzug + Logo seitlich hinten auf Kotflügel silber, seitlich silbernes "Rosenbauer"-Logo am hinteren oberen Heck, seitlich verlaufender Streifen am oberen Dachrand entlang der Kabine bis zum Radkasten silber, angesetztes Heckteil oben zitronengelb + unten basaltgrau, Leiterteile eingesetzt, heckseitig rechts "R"-Logo, Räder zweiteilig 15 mm Felgenkranz mit 20 Radmuttern + Nabe R 572 schwarzgrau, Chassis schwarzgrau, Bodenprägung Logo

+
Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr 626-3-2 (0626 04) 2010-2015geprüfte Recherche Führerhaus rauchtransparent + seitliche Flankengestaltung rot + Dachteil mit Auspuffrohr grau, Dachluke aufgesteckt hellgrau, Dachmonitor mit rotem Sockel + grauem Strahlrohr beweglich, 4x Blaulicht Typ 21, 2 Feuerwehrmänner in blauem Einsatzanzug + hellgelbem Helm in Kabine eingesetzt, Fensterumrandungen + Außenspiegel schwarz, Scheinwerfer gesilbert, Rückleuchten rottransparent eingesetzt, Geräteraumaufbau oben rot + unten grau, seitliche Flankenbedruckung mehrfarbige Grafik mit EU-Flagge + weiß "Dortmund Airport“ + Nummer 21 rot auf weißem Rechteck, seitlich weißer "Rosenbauer"-Schriftzug am hinteren oberen Heck, seitlich verlaufender Streifen am oberen Dachrand entlang der Kabine bis zum Radkasten silber, angesetztes Heckteil grau, Leiterteile eingesetzt, heckseitig "R"-Logo + darunter "Rosenbauer"-Schriftzug, "R"-Logo grau auf hellgrauen Geräteraumjalousien, Räder zweiteilig 15 mm Felgenkranz mit 20 Radmuttern + Nabe R 572 schwarzgrau, Chassis schwarzgrau, Bodenprägung Logo

+
Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr 626-3-3 (0626 05) ab 2014 Führerhaus rauchtransparent + seitliche Flankengestaltung rot + Dachteil mit Auspuffrohr grau, Dachluke aufgesteckt hellgrau, Dachmonitor mit rotem Sockel + grauem Strahlrohr beweglich, 4x Blaulicht Typ 21, 2 Feuerwehrmänner in blauem Einsatzanzug + hellgelbem Helm in Kabine eingesetzt, Fensterumrandungen + Außenspiegel schwarz, Scheinwerfer gesilbert, Rückleuchten rottransparent eingesetzt, Geräteraumaufbau oben rot + unten grau, seitliche Flankenbedruckung weiß Nummer 1 + "Flughafen" + "Braunschweig-" + "Wolfsburg" + Logo, seitlich weißer "Rosenbauer"-Schriftzug am hinteren oberen Heck, seitlich verlaufender Streifen am oberen Dachrand entlang der Kabine bis zum Radkasten silber, angesetztes Heckteil grau, Leiterteile eingesetzt, heckseitig "R"-Logo silbergrau + weiß Nummer 1, Räder zweiteilig 15 mm Felgenkranz mit 20 Radmuttern + Nabe R 572 schwarz, Chassis schwarzgrau, Bodenprägung Logo

+
Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr Auftragsmodell 626A-3-1 (0626) nur 2008 Führerhaus rauchtransparent + seitliche Flankengestaltung zitronengelb + Dachteil mit Auspuffrohr silbergrau, Dachluke aufgesteckt silbergrau, Dachmonitor mit zitronengelbem Sockel + weißem Strahlrohr beweglich, 4x Blaulicht Typ 21, Fensterumrandungen + Außenspiegel schwarz, Scheinwerfer gesilbert, Rückleuchten rottransparent eingesetzt, Geräteraumaufbau oben zitronengelb + unten basaltgrau, seitliche Flanken oben mit "Fujairah International Airport" + Logo rot/silber + Schriftzug in arabischer Schrift, Rosenbauer-Schriftzug + Logo seitlich hinten auf Kotflügel silber, seitlich silbernes "Rosenbauer"-Logo am hinteren oberen Heck, seitlich verlaufender Streifen am oberen Dachrand entlang der Kabine bis zum Radkasten silber, angesetztes Heckteil oben zitronengelb + unten basaltgrau, Leiterteile eingesetzt, heckseitig rechts "R"-Logo, Räder zweiteilig 15 mm Felgenkranz mit 20 Radmuttern + Nabe R 572 schwarzgrau, Chassis schwarzgrau, Bodenprägung Logo, Auftragsmodell für Link Rosenbauer in Klarsichtschachtel Link Fujairah International Airport

+
Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr Auftragsmodell 626A-3-2 (0626) nur 2009 Führerhaus rauchtransparent, seitliche Flankengestaltung rot, Dachteil mit Auspuffrohr hellgrau, Dachluke aufgesteckt hellgrau, Dachmonitor mit rotem Sockel + weißem Strahlrohr beweglich, 4x Blaulicht Typ 21, 2 Feuerwehrmänner in blauem Einsatzanzug + mit hellgelbem Helm in Kabine eingesetzt, Fensterumrandungen + Außenspiegel schwarz, Scheinwerfer gesilbert, Rückleuchten rottransparent eingesetzt, Geräteraumaufbau oben + unten rot, seitliche Flanken oben mit "21" weiß, blauweißer Kreis mit rotem Känguru in der Mitte, mittig weißer Streifen, seitlich silberner Rosenbauer-Schriftzug am hinteren unteren Heck, seitlich verlaufender Streifen am oberen Dachrand entlang der Kabine bis zum Radkasten silber, angesetztes Heckteil rot, Leiterteile eingesetzt, heckseitig rechts R-Logo + darüber gelbe Warntafel + links gelbe Warntafel mit "Do not overtake turning vehicle" + Rosenbauer-Schriftzug, R -Logo grau auf hellgrauen Geräteraumjalousien, Räder zweiteilig 15 mm Felgenkranz mit 20 Radmuttern + Nabe R 572 schwarzgrau, Chassis schwarzgrau, Bodenprägung Logo, Auftragsmodell für Link Rosenbauer in Klarsichtschachtel Link Airservices Australia

+
Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr Auftragsmodell 626A-3-3 (0626) nur 2010 Führerhaus rauchtransparent + seitliche Flankengestaltung rot + Dachteil mit Auspuffrohr hellgrau, Dachluke aufgesteckt hellgrau, Dachmonitor mit rotem Sockel + hellgrauem Strahlrohr beweglich, Aufdruck weiß "rosenbauer", 4x Blaulicht Typ 21, 2 Feuerwehrmänner in blauem Einsatzanzug + mit hellgelbem Helm in Kabine eingesetzt, Fensterumrandungen + Außenspiegel schwarz, Scheinwerfer gesilbert, Rückleuchten rottransparent eingesetzt, Geräteraumaufbau oben + unten rot, seitliche Flankenbedruckung oben weiß "4" + "Airport Emergency Service" + mittig gelber Streifen + seitlich am hinteren unteren Heck silber "rosenbauer" + seitlich verlaufender Streifen am oberen Dachrand entlang der Kabine bis zum Radkasten silber, angesetztes Heckteil rot, Leiterteile eingesetzt, heckseitig "R"-Logo, "R-"Logo grau auf hellgrauen Geräteraumjalousien, Räder zweiteilig 15 mm Felgenkranz mit 20 Radmuttern + Nabe R 572 schwarzgrau, Chassis schwarzgrau, Bodenprägung Logo, Auftragsmodell für Link Rosenbauer in Klarsichtschachtel Link Airport Emergency Service

+
Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr Auftragsmodell 626A-3-4 (0626) nur 2011 Führerhaus rauchtransparent + seitliche Flankengestaltung zitronengelb + Dachteil mit Auspuffrohr silbergrau, 2Dachluke aufgesteckt silbergrau, Dachmonitor mit zitronengelbem Sockel + grauem Strahlrohr beweglich, Aufdruck linke Seite rot "rosenbauer", Feuerwehrmänner in blauem Einsatzanzug + mit hellgelbem Helm in Kabine eingesetzt, Fensterumrandungen + Außenspiegel schwarz, Scheinwerfer gesilbert, Rückleuchten rottransparent eingesetzt, Geräteraumaufbau oben zitronengelb + unten basaltgrau, seitliche Aufdrucke schwarz/rot/grün/orange GACA-Logo + schwarz "General Authority of Civil Aviation" + arabischer Schriftzug + rot "F-1" + seitlich am hinteren unteren Heck silber "rosenbauer", seitlich verlaufender Streifen am oberen Dachrand entlang der Kabine bis zum Radkasten silber, angesetztes Heckteil oben zitronengelb + unten basaltgrau, Leiterteile eingesetzt, heckseitig rechts silber "Rosenbauer"-Logo + links rot "F-1", "R"-Logo grau auf hellgrauen Geräteraumjalousien, 4x Rotlicht Typ 21, Räder zweiteilig 15 mm Felgenkranz mit 20 Radmuttern + Nabe R 572 schwarzgrau, Chassis schwarzgrau, Bodenprägung Logo, Auftragsmodell für Link Rosenbauer in Klarsichtschachtel Link General Authority of Civil Aviation

+
Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr Auftragsmodell 626A-3-5 (0626) nur 2012 Führerhaus rauchtransparent + seitliche Flankengestaltung rot + Dachteil mit Auspuffrohr silbergrau, Dachluke aufgesteckt hellgrau, Dachmonitor mit rotem Sockel + grauem Strahlrohr beweglich, Aufdruck linke Seite rot "rosenbauer", 4x Rotlicht Typ 21, 2 Feuerwehrmänner in blauem Einsatzanzug + mit hellgelbem Helm in Kabine eingesetzt, Fensterumrandungen + Außenspiegel schwarz, Scheinwerfer gesilbert, Rückleuchten rottransparent eingesetzt, Geräteraumaufbau oben rot + unten basaltgrau, seitliche Aufdrucke gelb "HONG KONG" + "INTERNATIONAL AIRPORT" + schwarz auf weißem Kreis "32", seitlich am hinteren unteren Heck silber "rosenbauer", seitlich verlaufender Streifen am oberen Dachrand entlang der Kabine bis zum Radkasten silber, angesetztes Heckteil oben rot + unten basaltgrau, Leiterteile eingesetzt, heckseitig rechts silber "Rosenbauer"-Logo + links schwarz auf weißem Kreis "32", "R"-Logo grau auf hellgrauen Geräteraumjalousien, Räder zweiteilig 15 mm Felgenkranz mit 20 Radmuttern + Nabe R 572 schwarzgrau, Chassis schwarzgrau, Bodenprägung Logo, Außenspiegel beigelegt, Auftragsmodell für Link Rosenbauer in Werbeschachtel Link Hongkong International Airport

+
Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr Auftragsmodell 626A-3-6 (0626) nur 2012 Führerhaus rauchtransparent + seitliche Flankengestaltung signalrot + Dachteil mit Auspuffrohr silbergrau, Dachluke aufgesteckt hellgrau, Dachmonitor mit signalrotem Sockel + grauem Strahlrohr beweglich, Aufdruck linke Seite rot "rosenbauer", 4x Blaulicht Typ 21, 2 Feuerwehrmänner in blauem Einsatzanzug + mit hellgelbem Helm in Kabine eingesetzt, Fensterumrandungen + Außenspiegel schwarz, Scheinwerfer gesilbert, Rückleuchten rottransparent eingesetzt, Geräteraumaufbau oben signalrot + unten basaltgrau, seitliche Aufdrucke schwarz "Leos Janacek Ostrava Airport" + "2", seitlich am hinteren unteren Heck silber "rosenbauer", seitlich verlaufender Streifen am oberen Dachrand entlang der Kabine bis zum Radkasten silber, angesetztes Heckteil oben signalrot + unten basaltgrau, Leiterteile eingesetzt, heckseitig rechts silber "Rosenbauer"-Logo + "R"-Logo grau auf hellgrauen Geräteraumjalousien, Räder zweiteilig 15 mm Felgenkranz mit 20 Radmuttern + Nabe R 572 schwarzgrau, Chassis schwarzgrau, Bodenprägung Logo, Außenspiegel beigelegt, Auftragsmodell für Link Rosenbauer in Werbeschachtel Link Ostrava Airport

+
Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr Auftragsmodell 626A-3-7 (0626) nur 2013 Führerhaus rauchtransparent + seitliche Flankengestaltung signalrot + Dachteil mit Auspuffrohr silbergrau, Dachluke aufgesteckt hellgrau, Dachmonitor mit signalrotem Sockel + grauem Strahlrohr beweglich, 4x Blaulicht Typ 21, 2 Feuerwehrmänner in blauem Einsatzanzug + mit hellgelbem Helm in Kabine eingesetzt, Fensterumrandungen + Außenspiegel schwarz, Scheinwerfer gesilbert, Rückleuchten rottransparent eingesetzt, Geräteraumaufbau oben + unten signalrot, seitliche Aufdrucke leuchtgelbe Warnstreifen + weiß "London" + "Stansted" + "Airport Fire Service", seitlich am hinteren unteren Heck silber "rosenbauer", seitlich verlaufender Streifen am oberen Dachrand entlang der Kabine bis zum Radkasten silber, angesetztes Heckteil oben + unten signalrot, Leiterteile eingesetzt, heckseitig rechts silber "Rosenbauer"-Logo + "R"-Logo grau auf hellgrauen Geräteraumjalousien, Räder zweiteilig 30 mm Felgenkranz mit 20 Radmuttern + Nabe R 574 silber, Chassis schwarzgrau, Bodenprägung Logo, Außenspiegel beigelegt, Auftragsmodell für Link Rosenbauer in Werbeschachtel Link London Stansted Airport

+
Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr Auftragsmodell 626A-3-8 (0626) ab 2014 Führerhaus rauchtransparent, seitliche Flankengestaltung gelb + Dachteil mit Auspuffrohr silbergrau, Dachluke aufgesteckt silbergrau, Dachmonitor mit gelbem Sockel + grauem Strahlrohr beweglich, 4x Rotlicht Typ 21, 2 Feuerwehrmänner in blauem Einsatzanzug + mit hellgelbem Helm in Kabine eingesetzt, Fensterumrandungen + Außenspiegel schwarz, Scheinwerfer gesilbert, Rückleuchten rottransparent eingesetzt, Geräteraumaufbau oben + unten gelb, seitliche Flankenbedruckung oben "VIRACOPOS Aeroportos Brasil", 3 Streifen hellblau, blau, mittig roter Streifen, seitlich silberner Rosenbauer-Schriftzug am hinteren unteren Heck, angesetztes Heckteil gelb, Leiterteile eingesetzt, heckseitig rechts silber "Rosenbauer"- Logo, rechts und links roter Streifen, unten "R"- Logo grau auf hellgrauen Geräteraumjalousien, oben 2 gelbe Streifen, Räder zweiteilig 15 mm Felgenkranz mit 20 Radmuttern + Nabe R 572 schwarz, Chassis schwarzgrau, Bodenprägung Logo, Auftragsmodell für Link Rosenbauer in Klarsichtschachtel Link VIRACOPOS Aeroportos Brasil

+
Rosenbauer Panther 3 6x6 FLF | 2 | 1:87 | Feuerwehr Auftragsmodell 626A-3-9 (0626 61) ab 2017 Führerhaus rauchtransparent + seitliche Flankengestaltung rot + Dachteil mit Auspuffrohr silbergrau, Dachluke aufgesteckt silbergrau, Dachmonitor mit rotem Sockel + silbergrauem Strahlrohr beweglich, 4x Blaulicht Typ 21, Fensterumrandungen + Außenspiegel schwarz, Scheinwerfer gesilbert, Rückleuchten rottransparent eingesetzt, Geräteraumaufbau oben rot + unten grau, seitliche Flankenbedruckung leuchtgelb "29/9" + "FLUGHAFEN" + "AIRPORT" + "DUS" + gestrichelte pfeilförmige Linie + seitlich verlaufender Streifen am oberen Dachrand entlang der Kabine bis zum Radkasten silber + Abschlusskante zinkgelb, angesetztes Heckteil grau, Leiterteile eingesetzt, Aufdrucke seitlich "R"-Logo grau auf hellgrauen Geräteraumjalousien + front- + heckseitig mehrfarbig Kfz-Kennzeichen "D-US 1299", Räder zweiteilig 15 mm Felgenkranz mit 20 Radmuttern + Nabe R 572 schwarzgrau, Chassis schwarzgrau, Bodenprägung Logo, Auftragsmodell für Link Der kleine Autoladen in Klarsichtschachtel Link Rosenbauer Panther FLF Feuerwehr Flughafen Düsseldorf


cron