Hersteller

 

 

Büssing Trambus Senator | 1:90 |

Zurück zu Büssing Busse

zurück

Version 5


+
Büssing Trambus Senator | 1:90 | 721-7-1 (0721 01) 2009-2010geprüfte Recherche Oberteil hellelfenbein, Unterteil flaschengrün, IE weinrot mit Lenkrad tiefschwarz ohne Fahrer, Verglasung klar, Scheinwerfer + Grill gesilbert, Rückleuchten rot, Blinker orange, Stoßstange + seitliche Zierstreifen silber, Aufdrucke seitlich weiß "BOCHUM-GELSENKIRCHENER" + "STRASSENBAHNEN A.G." + "232", neben Vordertür schwarz auf weißer Fläche "EINSTIEG" + neben Hintertür "KEIN EINSTIEG", Zielschild schwarz auf weißer Fläche "80 Wattenscheid Bf.", eingesetzter Unterflurmotor silber, Räder zweiteilig 12 mm mit Trilexfelge R 880 flaschengrün, Chassis flaschengrün mit frontseitig zylindrischer Vertiefung, Bodenprägung Logo + Germany + 721

Büssing Trambus Senator | 1:90 | Auftragsmodell 721A-7-1 (0721) nur 2009 Oberteil grünbeige, Unterteil grünbeige, IE ohne Fahrer, Verglasung klar, Scheinwerfer + Grill gesilbert, Rückleuchten rot, Blinker unbemalt, Stoßstange grün, Aufdrucke seitlich rot "Stadtwerke" + Stadtwappen + "Braunschweig" + front- + heckseitig rot Wagennummer "6315", Zielangabe "19" + "Hauptbahnhof", eingesetzter Unterflurmotor silber, Räder zweiteilig 12 mm mit Trilexfelge R 880 basaltgrau, Chassis grünbeige mit frontseitig zylindrischer Vertiefung, Bodenprägung Logo + Germany + 721, Auftragsmodell für Link Stadtwerke Braunschweig in Klarsichtschachtel Link Büssing Senator Braunschweig

Version 6



Büssing Trambus Senator | 1:90 | 721-8-1 (0721 02) ab 2010 Oberteil grünbeige, Unterteil grünbeige, IE flaschengrün mit Lenkrad tiefschwarz ohne Fahrer, Verglasung klar, Scheinwerfer + Grill gesilbert, Rückleuchten rot, Blinker orange, Stoßstange + Unterkante der Frontscheibe + seitliche Zierstreifen karminrot, Aufdrucke seitlich weiß rechts auf zwei ultramarinblauen Rechtecken + links auf einem ultramarinblauen Rechteck "GATZWEILERS ALT" + "Das beliebte" + "Düsseldorfer Altbier", neben Vordertür + auf Mitteltür weiß auf rotem Streifen "Kasse beim Fahrer", links unter Fahrerfenster + rechts neben Vordertür silber "RHEINISCHE" + "BAHNGESELLSCHAFT AG" + "DÜSSELDORF", Zielangabe "51" + "Solingen", eingesetzter Unterflurmotor silber, Räder zweiteilig 12 mm mit Trilexfelge R 880 grünbeige, Chassis grünbeige mit frontseitig zylindrischer Vertiefung, Bodenprägung Logo + Germany + 721

+
Büssing Trambus Senator | 1:90 | Auftragsmodell 721A-8-1 (0721 51) nur 2010 Oberteil grünbeige, Unterteil grünbeige, IE flaschengrün mit Lenkrad tiefschwarz ohne Fahrer, Verglasung klar, Scheinwerfer + Grill gesilbert, Rückleuchten rot, Blinker orange, Stoßstange + Unterkante der Frontscheibe + seitliche Zierstreifen karminrot, Aufdrucke seitlich neben Vordertür + auf Mitteltür weiß auf rotem Streifen "Kasse beim Fahrer", links unter Fahrerfenster + rechts neben Vordertür silber "RHEINISCHE" + "BAHNGESELLSCHAFT AG" + "DÜSSELDORF", Zielangabe "76" + "Düsseldorf", eingesetzter Unterflurmotor silber, Räder zweiteilig 12 mm mit Trilexfelge R 880 grünbeige, Chassis grünbeige mit frontseitig zylindrischer Vertiefung, Bodenprägung Logo + Germany + 721, Auftragsmodell für Link Menzels Lokschuppen in Klarsichtschachtel Link Rheinbahn Düsseldorf

+
Büssing Trambus Senator | 1:90 | Auftragsmodell 721A-8-2 (0721) 2011-2012 Oberteil beige, Unterteil beige, IE flaschengrün mit Lenkrad tiefschwarz ohne Fahrer, Verglasung klar, Scheinwerfer + Grill gesilbert, Rückleuchten rot, Blinker orange, Aufdrucke seitlich weiß auf breitem blauen Streifen "NIKITA - Der große Wodka - NIKITA" + BVG-Logo, frontseitig outline auf roter Fläche "Einmannwagen" + Zielangabe schwarz auf weißer Fläche "9F Hermannplatz" + Wagennummer "237" schwarz beidseitig unterhalb des vorderen Dachholms, eingesetzter Unterflurmotor silber, Räder zweiteilig 12 mm mit Trilexfelge R 880 rotbraun, Chassis beige mit frontseitig zylindrischer Vertiefung, Bodenprägung Logo + Germany + 721, Auftragsmodell für Link Peltzer-Kollektion in Klarsichtschachtel Link Büssing Senator Nikita


Büssing Trambus Senator | 1:90 | Auftragsmodell 721A-8-3 (0721) nur 2012 Oberteil rotbraun, Unterteil rotbraun, IE silbergrau mit Lenkrad schwarz ohne Fahrer, Verglasung klar, Scheinwerfer + Grill gesilbert, Rückleuchten rot, Blinker orange, Aufdrucke seitlich golden "Deutsche Bundesbahn" + DB-Logo, Zielangabe schwarz auf weißer Fläche "Hauptbahnhof", eingesetzter Unterflurmotor silber, Räder zweiteilig 12 mm mit Trilexfelge R 880 rotbraun, Chassis rotbraun mit frontseitig zylindrischer Vertiefung, Bodenprägung Logo + Germany + 721, Auftragsmodell für Deutsche Bahn in Klarsichtschachtel Link Büssing Trambus Senator

+
Büssing Trambus Senator | 1:90 | Auftragsmodell 721A-8-4 (0721) 2013-2017geprüfte Recherche Oberteil alpenblau, Unterteil alpenblau, IE ohne Lenkrad + ohne Fahrer, Verglasung getönt, Scheinwerfer + Grill gesilbert, Rückleuchten rot, Blinker orange, Papieraufkleber seitlich rot mit weiß 3 Streifen + "WVM" + 3 Streifen, Zielangabe unbedruckt, eingesetzter Unterflurmotor silber, Räder einteilig 12 mm mit Trilexfelge R 631/R 632/R 633 grau, Chassis alpenblau mit frontseitig zylindrischer Vertiefung, Bodenprägung Logo + Germany + 721, Bestandteil der PMS-Auftragspackung Link Wiking-Verkehrs-Modelle 20

+
Büssing Trambus Senator | 1:90 | Auftragsmodell 721A-8-5 (0721) nur 2013 Oberteil grauweiß, Unterteil opalgrün, IE dunkelrot mit Lenkrad schwarz mit Fahrer blau, Verglasung klar, Scheinwerfer + Grill + vordere Stoßstange + seitliche Zierlinien gesilbert, Rückleuchten rot, Blinker orange, Aufdrucke seitlich auf grauweißen Flächen rot "ROTBERG EXPORT" + "Gebraut nach dem" + "deutschen Reinheitsgebot von 1516" + seitlich vorne + hinten weiß "57", Zielangabe schwarz auf weißer Fläche "Sonderfahrt", eingesetzter Unterflurmotor silber, Räder zweiteilig 12 mm mit Trilexfelge R 880 silber, Chassis rotbraun mit frontseitig zylindrischer Vertiefung, Bodenprägung Logo + Germany + 721, Auftragsmodell für PMS in Podestschachtel Link Serie 800 -2-

+
Büssing Trambus Senator | 1:90 | Auftragsmodell 721A-8-6 (0721) ab 2014 Oberteil sandgelb, Unterteil sandgelb, Dach hellgrau, IE dunkelrot mit Lenkrad schwarz ohne Fahrer, Verglasung klar, Scheinwerfer + Grill + seitliche Zierlinie gesilbert, Büssing-Quadrat im Grill blau, Nebelscheinwerfer gelb, vordere Stoßstange + Seitenstreifen unter Fenstern zementgrau, Rückleuchten rot, Blinker orange, Aufdrucke seitlich rot Stadtwappen + schwarz "STADT FRANKFURT A.M." + "291", Zielschild in Seitenfenster weiß mit gerundeten Ecken + schwarz Umrandung + "Flughafen Rhein-Main" + "Oberforsthaus" + "Hauptbahnhof" + outline in schwarzem Quadrat Liniennummer "41", frontseitige Zielangabe weiß auf schwarzer Fläche "41" + "Hauptbahnhof", eingesetzter Unterflurmotor schwarz, Räder zweiteilig 12 mm mit Trilexfelge R 890/R 891 zementgrau, Chassis sandgelb mit frontseitig zylindrischer Vertiefung, Bodenprägung Logo + Germany + 721, Auftragsmodell für Link Omnibus Historik Königstein in Podestschachtel Link Büssing Senator Frankfurt/Main + für PMS in Podestschachtel Link Serie 800 -24-