Hersteller

 

 

MB LP 321 Pritschen-Lkw | 1:90 | Aufsetztank

Zurück zu MB Pullman

zurück

MB LP 321 Pritschen-Lkw | 1:90 | Aufsetztank

Kunststoffmodell
Wiking-BezeichnungDetailPritschen-Lkw MB LP 321
siehe Magazinbeitrag Magazinbeitrag Pullman - Herkunft und Verwendung des Begriffes
siehe Magazinbeitrag Magazinbeitrag Erste Mercedes Frontlenker-Lkw Pullman

Version 1


+
MB LP 321 Pritschen-Lkw | 1:90 | Aufsetztank Auftragsmodell 438A-3-1 (0438 50) nur 2017 Führerhaus babyblau, IE anthrazitgrau, ohne Lenkrad, eingesetzter roter Grill mit Scheinwerfern + Mercedes-Stern + Grillkonturen gesilbert, Blinker orange, Türgriffe + umlaufende Zierlinien + Mercedes-Stern gesilbert, Stoßstange + Kotflügel rot, Pritsche babyblau, Aufsetztank dunkelachatgrau, Oberteil mit zwei Domdeckeln, Unterteil mit Stegen, Pumpeneinheit mit Schlauchwinde offen, Tankaufdruck heckseitig babyblau/weiß/rot Homberg-Logo, mit Rücklichtstange, eingesetzte Kardanwelle rot, integrierter Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 11 mm mit 6-Loch-Felge R 831/R 832 rot, Chassis geschlossen rot, Bodenprägung Logo + GERMANY, Auftragsmodell für Idee+Spiel in Klarsichtschachtel Link MB LP 321 Pritschen-Lkw mit Aufsetztank


cron