Hersteller

 

 

MB NG 1617 Pritschen-Lkw | 1:90 |

Zurück zu MB NG-Reihe

zurück

MB NG 1617 Pritschen-Lkw | 1:90 |

Kunststoffmodell
Wiking-BezeichnungDetailMercedes-Benz 1617 - Lastkraftwagen (1976)DetailMB 1617 Lkw (1977-1982)

Version 1


+
MB NG 1617 Pritschen-Lkw | 1:90 | 420-14-1 (420) 1976-1978 Führerhaus grauweiß, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, Heckfenster offen, mit Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, integrierter Grill mit erhabenem Mercedes-Stern, Stoßstange ohne Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + schmale vordere Kotflügel schwarz, Scheinwerfer unbemalt, Holzpritsche grauweiß, Kunststoff-Pritscheneinlage silbergrau, Plane offen orangegelb oder rotorange, hintere Kotflügel schwarz, 1 Tank, integrierter Zughaken, Reserverad mittig zwischen Pritsche und Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung Logo + WIKING + GERMANY
+
MB NG 1617 Pritschen-Lkw | 1:90 | 420-14-2 (420) 1976-1978 Führerhaus hellelfenbein, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, Heckfenster offen, mit Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, integrierter Grill mit erhabenem Mercedes-Stern, Stoßstange ohne Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + schmale vordere Kotflügel schwarz, Scheinwerfer unbemalt, Holzpritsche hellelfenbein, Kunststoff-Pritscheneinlage silbergrau, Plane offen orangegelb oder rotorange, hintere Kotflügel schwarz, 1 Tank, integrierter Zughaken, Reserverad mittig zwischen Pritsche und Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung Logo + WIKING + GERMANY

Version 2


MB NG 1617 Pritschen-Lkw | 1:90 | 420-16-1 (420) nur 1979 Führerhaus grauweiß, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, Heckfenster offen, mit Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedruckter Zierleiste + Mercedes-Stern, Stoßstange ohne Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + schmale vordere Kotflügel schwarz, Scheinwerfer unbemalt, Holzpritsche grauweiß, Kunststoff-Pritscheneinlage silbergrau, Plane offen orangegelb oder rotorange, hintere Kotflügel schwarz, 1 Tank, integrierter Zughaken, Reserverad mittig zwischen Pritsche und Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung Logo + WIKING + GERMANY

MB NG 1617 Pritschen-Lkw | 1:90 | 420-16-2 (420) nur 1979 Führerhaus grauweiß, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, Heckfenster offen, mit Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedruckter Zierleiste + Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + schmale vordere Kotflügel schwarz, Scheinwerfer unbemalt, Holzpritsche grauweiß, Kunststoff-Pritscheneinlage silbergrau, Plane offen orangegelb oder rotorange, hintere Kotflügel schwarz, 1 Tank, integrierter Zughaken, Reserverad mittig zwischen Pritsche und Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung Logo + WIKING + GERMANY

Version 3


+
MB NG 1617 Pritschen-Lkw | 1:90 | 420-17-1 (420) 1980-1982 Führerhaus azurblau, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, Heckfenster offen, mit Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedruckter Zierleiste + Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + schmale vordere Kotflügel weißblau, Scheinwerfer unbemalt, Stahlpritsche weißblau, Kunststoff-Pritscheneinlage silbergrau, Plane offen oder geschlossen azurblau, Pritschenaufdrucke seitlich schwarz Mercedes-Stern + "ERSATZTEIL-EXPRESS" + Mercedes-Stern, hintere Kotflügel weißblau, 1 Tank, integrierter Zughaken, Reserverad mittig zwischen Pritsche und Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silbergrau, Chassis anthrazitgrau, Bodenprägung Logo + WIKING + GERMANY

MB NG 1617 Pritschen-Lkw | 1:90 | 420-17-2 (420) 1980-1982 Führerhaus azurblau, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, Heckfenster offen, mit Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + schmale vordere Kotflügel weißblau, Scheinwerfer unbemalt, Stahlpritsche weißblau, Kunststoff-Pritscheneinlage silbergrau, Plane offen oder geschlossen azurblau, Pritschenaufdrucke seitlich schwarz Mercedes-Stern + "ERSATZTEIL-EXPRESS" + Mercedes-Stern, hintere Kotflügel weißblau, 1 Tank, integrierter Zughaken, Reserverad mittig zwischen Pritsche und Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silbergrau, Chassis anthrazitgrau, Bodenprägung Logo + WIKING + GERMANY

MB NG 1617 Pritschen-Lkw | 1:90 | Auftragsmodell 420A-17-1 (420) nur 1980 Führerhaus azurblau, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, Heckfenster offen, mit Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedruckter Zierleiste + Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + schmale vordere Kotflügel schwarz, Scheinwerfer unbemalt, Stahlpritsche azurblau, Kunststoff-Pritscheneinlage silbergrau, Plane offen altweiß, hintere Kotflügel schwarz, 1 Tank, integrierter Zughaken, Reserverad mittig zwischen Pritsche und Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silbergrau, Chassis basaltgrau, Bodenprägung Logo + WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Mercedes-Benz in Klarsichtschachtel Link MB NG 1617 Pritschen-Lkw azurblau

Version 4


MB NG 1617 Pritschen-Lkw | 1:90 | Auftragsmodell 420A-18-1 (420) nur 1983 Führerhaus weiß, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, Heckfenster offen, mit Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel hellblau, Scheinwerfer unbemalt, Stahlpritsche weiß, Kunststoff-Pritscheneinlage silbergrau, Plane geschlossen hellblau, Pritschenaufdrucke seitlich mehrfarbig Hachenburger-Logo + blau "Hachenburger" + rot "Pils" + grün "das gute Bier" + "vom Westerwald", hintere Kotflügel hellblau, 1 Tank, integrierter Zughaken, Reserverad mittig zwischen Pritsche und Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 creme, Chassis hellblau, Bodenprägung Logo + WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Hachenburger in Klarsichtschachtel Link Das gute Bier vom Westerwald


cron