Hersteller

 

 

MB NG 1719 Tanklöschfahrzeug | 1:90 | Feuerwehr

Zurück zu MB NG-Reihe

zurück

Version 5


+
MB NG 1719 Tanklöschfahrzeug | 1:90 | Feuerwehr 621-6-1 (621) 1986-1990 Führerhaus mit integrierten Fanfaren rot, 2x Blaulicht Typ 14 auf Sockel, Verglasung klar, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, Heckfenster offen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter roter Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel weiß, Scheinwerfer unbemalt, eingesetzter Suchscheinwerfer silber, Aufbau rot, Aufbaudach mit integrierten Schläuchen + Leitern + eingesetzte bewegliche Löschkanone silber, Geräteraumjalousien unbemalt, Beschriftung Dünnfolie seitlich weiß mit schwarzer Schrift "Feuerwehr" + Telefonhörer + "112", ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 11 mm mit 8-Loch-Felge R 841/R 842 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W

+
MB NG 1719 Tanklöschfahrzeug | 1:90 | Feuerwehr Auftragsmodell 621A-6-1 (621) nur 1986 Führerhaus mit integrierten Fanfaren rot, 2x Blaulicht Typ 14 auf Sockel, Verglasung klar, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, Heckfenster offen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter roter Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel weiß, Scheinwerfer unbemalt, eingesetzter Suchscheinwerfer silber, Türaufdrucke weiß rechts 100-Jahre-Logo + links "WERKSFEUERWEHR" + "DAIMLER-BENZ AG" + "Wörth", Aufbau rot, Aufbaudach mit integrierten Schläuchen + Leitern + eingesetzte bewegliche Löschkanone silber, Geräteraumjalousien unbemalt, Beschriftung Dünnfolie seitlich weiß mit schwarzer Schrift "Feuerwehr" + Telefonhörer + "112", ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 11 mm mit 8-Loch-Felge R 841/R 842 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Bestandteil der Mercedes-Benz-Auftragspackung Link Mercedes-Benz 320

+
MB NG 1719 Tanklöschfahrzeug | 1:90 | Feuerwehr Pseudo-Auftragsmodell 621PA-6-1 (621) nur 1987 Führerhaus mit integrierten Fanfaren rot, 2x Blaulicht Typ 14 auf Sockel, Verglasung klar, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, Heckfenster offen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter roter Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel weiß, Scheinwerfer unbemalt, eingesetzter Suchscheinwerfer silber, Türen mit Folien Logo Freiwillige Feuerwehr Stadt Alzey, Aufbau rot, Aufbaudach mit integrierten Schläuchen + Leitern + eingesetzte bewegliche Löschkanone silber, Geräteraumjalousien rechts gesilbert + links unbemalt, unbeschriftet, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 11 mm mit 8-Loch-Felge R 841/R 842 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Pseudo-Auftragsmodell für Link Feuerwehr Alzey in Schiebeschachtel zum Link Tag der offenen Tür 1987

+
MB NG 1719 Tanklöschfahrzeug | 1:90 | Feuerwehr Pseudo-Auftragsmodell 621PA-6-2 (621) nur 1987 Führerhaus mit integrierten Fanfaren rot, 2x Blaulicht Typ 14 auf Sockel, Verglasung klar, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, Heckfenster offen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter roter Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel weiß, Scheinwerfer unbemalt, eingesetzter Suchscheinwerfer silber, Türen mit Folien Logo + Schrift schwarzFreiwillige Feuerwehr Ahrensburg, Aufbau rot, Aufbaudach mit integrierten Schläuchen + Leitern + eingesetzte bewegliche Löschkanone silber, Geräteraumjalousien unbemalt, Beschriftung Dünnfolie seitlich weiß mit schwarzer Schrift "Feuerwehr" + Telefonhörer + "112" + Folie mit schwarzer Schrift "Metz", ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 11 mm mit 8-Loch-Felge R 841/R 842 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Pseudo-Auftragsmodell für Link Feuerwehr Ahrensburg in Klarsichtschachtel zum Link Tag der offenen Tür 1987

MB NG 1719 Tanklöschfahrzeug | 1:90 | Feuerwehr Pseudo-Auftragsmodell 621PA-6-3 (621) nur 1987 Führerhaus mit integrierten Fanfaren rot, 2x Blaulicht Typ 14 auf Sockel, Verglasung klar, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, Heckfenster offen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter roter Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel weiß, Scheinwerfer unbemalt, eingesetzter Suchscheinwerfer silber, Türen mit Folien Logo Feuerwehr Wuppertal, Aufbau rot, Aufbaudach mit integrierten Schläuchen + Leitern + eingesetzte bewegliche Löschkanone silber, Geräteraumjalousien unbemalt, Beschriftung Dünnfolie seitlich weiß mit schwarzer Schrift "Feuerwehr" + Telefonhörer + "112", ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 11 mm mit 8-Loch-Felge R 841/R 842 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Pseudo-Auftragsmodell für Link Feuerwehr Wuppertal in Schiebeschachtel zum Link Tag der offenen Tür 1990

Version 6


+
MB NG 1719 Tanklöschfahrzeug | 1:90 | Feuerwehr 621-7-1 (621) 1990-1992 Führerhaus mit integrierten Fanfaren rot, 2x Blaulicht Typ 14 auf Sockel, Verglasung klar, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, Heckfenster offen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter roter Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel weiß, Scheinwerfer unbemalt, eingesetzter Suchscheinwerfer silber, Aufdruck frontseitig weiß "FEUERWEHR", Aufbau rot, Aufbaudach mit integrierten Schläuchen + Leitern + eingesetzte bewegliche Löschkanone silber, Geräteraumjalousien gesilbert, Aufdrucke seitlich weiß "NOTRUF" + Telefonhörer + "112", ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 11 mm mit 8-Loch-Felge R 841/R 842 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W

Version 7


+
MB NG 1719 Tanklöschfahrzeug | 1:90 | Feuerwehr Auftragsmodell 621A-10-1 (0621) ab 2015 Führerhaus mit integrierten Fanfaren beige, 2x Gelblicht Typ 14 auf Sockel, Verglasung klar, IE kupferbraun, integriertes Lenkrad, Heckfenster offen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter beiger Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel beige, Scheinwerfer gesilbert, Blinker auf Kotflügel orange, eingesetzter Suchscheinwerfer beige gesilbert, Aufbau beige, Aufbaudach mit integrierten Schläuchen + Leitern + eingesetzte bewegliche Löschkanone silber, Geräteraumjalousien + heckseitige Leiter gesilbert, Rückleuchten rot, Aufdrucke seitlich + heckseitig schwarz Ziegler-Logo, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm grobstollig mit 8-Loch-Felge R 450/R 451 beige, Chassis silber, Bodenprägung Logo + Germany, weiße Klimaanlage von Link Fankits + Aufkleber mit Export-Kennzeichen beiliegend, Auftragsmodell für Lechtoys in Klarsichtschachtel Link Edition 30


cron