MAN 19.362 FS Hinterkippersattelzug | 1:87 |


zurück

MAN 19.362 FS Hinterkippersattelzug | 1:87 |

Kunststoffmodell
Wiking-BezeichnungDetailHinterkipper-Sattelzug
Download Download PDF Stand 06.03.2021
siehe Magazinbeitrag Magazinbeitrag MAN Frontlenkerfahrerhäusersiehe Magazinbeitrag Magazinbeitrag MAN Grillvarianten Lkw

Version 1


+
MAN 19.362 FS Hinterkippersattelzug | 1:87 | 676-1-1 (676) nur 1991geprüfte Recherche Führerhaus ohne Schlafkabine orangegelb, IE hellgrau, separiertes Lenkrad, Scheibenwischer Teil der Karosserie, eingesetzter schwarzer Grill, Grillumrandung + MAN-Logo + Löwe gesilbert, Scheinwerfer geriffelt + gesilbert, Stoßstange + Kotflügel schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 schwarz, Chassis geschlossen schwarz, Bodenprägung Logo + Germany. Auflieger | 1:87 | Mulde kippbar mit beweglicher Heckklappe orangegelb, Muldeneinlage Silberfolie, frontseitig angesetzte Leiter + lange Muldenstütze unter Mulde orangegelb, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen + Kotflügel + Achseinheit schwarz, ohne Reserverad, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + Germany

MAN 19.362 FS Hinterkippersattelzug | 1:87 | Pseudo-Auftragsmodell 676PA-1-1 (676) nur 1991 Führerhaus ohne Schlafkabine orangegelb, IE hellgrau, separiertes Lenkrad, Scheibenwischer Teil der Karosserie, eingesetzter schwarzer Grill, Grillumrandung + MAN-Logo + Löwe gesilbert, Scheinwerfer geriffelt + gesilbert, Stoßstange + Kotflügel schwarz, Türaufdrucke schwarz Thyssen-Logo, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 schwarz, Chassis geschlossen schwarz, Bodenprägung Logo + Germany. Auflieger | 1:87 | Mulde kippbar mit beweglicher Heckklappe orangegelb, Muldeneinlage Silberfolie, Aufdrucke seitlich schwarz Lorbeerkranz + "100" + "1891-1991" + "THYSSEN AG" + Thyssen-Logo, frontseitig angesetzte Leiter + lange Muldenstütze unter Mulde orangegelb, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen + Kotflügel + Achseinheit schwarz, ohne Reserverad, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + Germany, Pseudo-Auftragsmodell für Link Thyssen in Podestschachtel Link 100 Jahre Thyssen

Version 2


MAN 19.362 FS Hinterkippersattelzug | 1:87 | 676-2-1 (676 00) 1991-1992geprüfte Recherche orangegelb, IE hellgrau, separiertes Lenkrad, Scheibenwischer Teil der Karosserie, eingesetzter schwarzer Grill, Grillumrandung + MAN-Logo + Löwe gesilbert, Scheinwerfer geriffelt + gesilbert, Stoßstange + Kotflügel schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 schwarz, Chassis durchbrochen schwarz, Bodenprägung Logo + Germany. Auflieger | 1:87 | Mulde kippbar mit beweglicher Heckklappe orangegelb, Muldeneinlage Silberfolie, frontseitig angesetzte Leiter + lange Muldenstütze unter Mulde orangegelb, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen + Kotflügel + Achseinheit schwarz, ohne Reserverad, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + Germany

Version 3


MAN 19.362 FS Hinterkippersattelzug | 1:87 | 676-4-1 (676 01) 1992-1993geprüfte Recherche Führerhaus ohne Schlafkabine ockergelb, Einfachkabine, IE stahlblau, separiertes Lenkrad, Scheibenwischer Teil der Karosserie, eingesetzter schwarzer Grill, Grillumrandung + MAN-Logo + Löwe gesilbert, Scheinwerfer geriffelt + gesilbert, Stoßstange + Kotflügel stahlblau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 stahlblau, Chassis durchbrochen stahlblau, Bodenprägung Logo + Germany. Auflieger | 1:87 | Mulde kippbar mit beweglicher Heckklappe ockergelb, Muldeneinlage Silberfolie, frontseitig angesetzte Leiter + lange Muldenstütze unter Mulde ockergelb, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen + Kotflügel + Achseinheit stahlblau, ohne Reserverad, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 stahlblau, Chassis stahlblau, Bodenprägung Logo + Germany

MAN 19.362 FS Hinterkippersattelzug | 1:87 | Auftragsmodell 676A-4-1 (676) nur 1993 Führerhaus ohne Schlafkabine orangegelb, IE hellgrau, separiertes Lenkrad, Scheibenwischer Teil der Karosserie, eingesetzter schwarzer Grill, Grillumrandung + MAN-Logo + Löwe gesilbert, Scheinwerfer geriffelt + gesilbert, Stoßstange + Kotflügel schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 schwarz, Chassis durchbrochen schwarz, Bodenprägung Logo + Germany. Auflieger | 1:87 | Mulde kippbar mit beweglicher Heckklappe orangegelb, Muldeneinlage Silberfolie, Aufdrucke seitlich weiß auf schwarzer rechteckiger Fläche "DEUTAG", frontseitig angesetzte Leiter + lange Muldenstütze unter Mulde orangegelb, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen + Kotflügel + Achseinheit schwarz, ohne Reserverad, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + Germany, Auftragsmodell für Link Deutag in Werbeschachtel Link Deutag

Version 4


+
MAN 19.362 FS Hinterkippersattelzug | 1:87 | 676-5-1 (676 02) 1993-1999geprüfte Recherche Führerhaus ohne Schlafkabine gelbgrün, IE hellgrau, separiertes Lenkrad, Scheibenwischer Teil der Karosserie, eingesetzter schwarzer Grill, Grillumrandung + MAN-Logo + Löwe gesilbert, Scheinwerfer geriffelt + gesilbert, Stoßstange + Kotflügel schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 orangerot, Chassis durchbrochen schwarz, Bodenprägung Logo + Germany. Auflieger | 1:87 | Mulde kippbar mit beweglicher Heckklappe gelbgrün, Muldeneinlage Silberfolie, Aufdrucke seitlich orangerot "WIMO BAU", frontseitig angesetzte Leiter + lange Muldenstütze unter Mulde gelbgrün, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen + Kotflügel + Achseinheit schwarz, ohne Reserverad, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 orangerot, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + Germany