Hersteller

 

 

MB 220 D/8 | 1:90 | Feuerwehr

Zurück zu MB sonstige Pkw

zurück

MB 220 D/8 | 1:90 | Feuerwehr

Kunststoffmodell
Wiking-BezeichnungDetailFeuerwehr - MB 200/8
siehe Magazinbeitrag Magazinbeitrag Feuerwehrmodelle und ihre Vorbilder

Version 1


+
MB 220 D/8 | 1:90 | Feuerwehr 600-44-1 (0600) 2014-2016geprüfte Recherche rot, Dach ohne Schiebedach, Blaulicht Typ 8 auf Sockel, IE schwarz, integriertes Lenkrad, Innenspiegel + Scheibenwischer Teil der Verglasung, Scheinwerfer transparent eingesetzt, eingesetzter silbergrauer Grill mit stilisiertem Mercedes-Stern, allseitig Fensterumrandungen + seitliche Zierleisten + Türgriffe + heckseitig erhabener Mercedes-Stern gesilbert, Aufdruck heckseitig silber unterstrichen "220 D", ohne heckseitiges Kennzeichen, Räder zweiteilig 8 mm Felge mit kleinem Stern R 111 rot + gesilbert, Chassis silbergrau, Bodenprägung WIKING + GERMANY + MERCEDES + 200, Bestandteil der Sonderpackung Link Mercedes-Benz im Einsatz!

Version 2


+
MB 220 D/8 | 1:90 | Feuerwehr 600-45-1 (0861 40) ab 2017 rot, Dach ohne Schiebedach, Blaulicht Typ 8 auf roter Signalbox, IE schwarz, integriertes Lenkrad, Innenspiegel + Scheibenwischer Teil der Verglasung, Scheinwerfer transparent eingesetzt, eingesetzter verchromter Grill mit stilisiertem Mercedes-Stern + schwarzen Lamellen, Rückleuchten karminrot, Türgriffe + heckseitig erhabener Mercedes-Stern gesilbert, Türaufdrucke weiß "FEUERWEHR", Aufdruck heckseitig silber unterstrichen "220 D", ohne heckseitiges Kennzeichen, Räder einteilig 8 mm Felge mit großem Stern R 110 dunkelgrau gesilbert, Chassis verchromt, Bodenprägung WIKING + GERMANY + MERCEDES + 200