Hersteller

 

 

MAN 26.256 DFS Containersattelzug | 1:90 |

Zurück zu MAN F7/F8/F9

zurück

Version 1


+
MAN 26.256 DFS Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 523A-16-1 (523) nur 1974 Führerhaus nach vorne kippbar azurblau + darunter eingesetzter Motorblock silber, IE ohne Lenkrad, ohne Außenspiegel, ohne Scheibenwischer, eingesetzter silberner Grill mit MAN-DIESEL-Logo + Löwe, Scheinwerfer gesilbert, hintere Kotflügel basaltgrau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silbergrau, Chassis basaltgrau, Pritschenbodenprägung Logo, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | azurblau, Plywoodcontainer 40' altweiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich 10fach unterteilt glatt, Aufdrucke seitlich Logo blauer Adler in orangerotem Kreis + blau "United States Lines" mit linker Hälfte vom U in rot + stirnseitig blau Raster + Containernummer "USLU" + "420 430 0" + "United States Lines" mit linker Hälfte vom U in rot, Unterkante ohne Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit azurblau, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig unter Chassis, bewegliches Widespread-Spuraggregat, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 silbergrau, Chassis azurblau, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link United States Lines in Klarsichtschachtel Link MAN 26.256 DFS Containersattelzug

+
MAN 26.256 DFS Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 523A-16-2 (523) 1974-1976 Führerhaus nach vorne kippbar azurblau + darunter eingesetzter Motorblock silber, IE ohne Lenkrad, ohne Außenspiegel, ohne Scheibenwischer, eingesetzter silberner Grill mit MAN-DIESEL-Logo + Löwe, Scheinwerfer gesilbert, hintere Kotflügel azurblau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silbergrau, Chassis basaltgrau, Pritschenbodenprägung Logo, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | melonengelb, 1x Plywood-Container 40' weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 425 500 6", Unterkante ohne Gabelstaplertaschen oder 2x Plywood-Container 20' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 215 000 6", Unterkante mit Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit melonengelb, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig unter Chassis, bewegliches Widespread-Spuraggregat, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 silbergrau, Chassis melonengelb, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Hapag-Lloyd in Klarsichtschachtel Link Hapag-Lloyd MAN 26.256 FS

MAN 26.256 DFS Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 523A-16-3 (523) 1974-1976 Führerhaus nach vorne kippbar silbergrau + darunter eingesetzter Motorblock silber, IE ohne Lenkrad, ohne Außenspiegel, ohne Scheibenwischer, eingesetzter silberner Grill mit MAN-DIESEL-Logo + Löwe, Scheinwerfer gesilbert, hintere Kotflügel basaltgrau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silbergrau, Chassis azurblau, Pritschenbodenprägung Logo, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | melonengelb, 1x Plywood-Container 40' weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 425 500 6", Unterkante ohne Gabelstaplertaschen oder 2x Plywood-Container 20' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 215 000 6", Unterkante mit Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit melonengelb, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig unter Chassis, bewegliches Widespread-Spuraggregat, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 silbergrau, Chassis melonengelb, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Hapag-Lloyd in Klarsichtschachtel Link Hapag-Lloyd MAN 26.256 FS

MAN 26.256 DFS Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 523A-16-4 (523) 1974-1976 Führerhaus nach vorne kippbar gelbgrau + darunter eingesetzter Motorblock silber, IE ohne Lenkrad, ohne Außenspiegel, ohne Scheibenwischer, eingesetzter silberner Grill mit MAN-DIESEL-Logo + Löwe, Scheinwerfer gesilbert, hintere Kotflügel basaltgrau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis bsaltgrau, Pritschenbodenprägung Logo, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | melonengelb, 1x Plywood-Container 40' weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 425 500 6", Unterkante ohne Gabelstaplertaschen oder 2x Plywood-Container 20' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 215 000 6", Unterkante mit Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit melonengelb, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig unter Chassis, bewegliches Widespread-Spuraggregat, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis melonengelb, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Hapag-Lloyd in Klarsichtschachtel Link Hapag-Lloyd MAN 26.256 FS

MAN 26.256 DFS Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 523A-16-5 (523) 1974-1976 Führerhaus nach vorne kippbar rot + darunter eingesetzter Motorblock silber, IE ohne Lenkrad, ohne Außenspiegel, ohne Scheibenwischer, eingesetzter silberner Grill mit MAN-DIESEL-Logo + Löwe, Scheinwerfer gesilbert, hintere Kotflügel basaltgrau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm kantig mit Radkappe R 870 silber, Chassis bsaltgrau, Pritschenbodenprägung Logo, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | melonengelb, 1x Plywood-Container 40' weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 425 500 6", Unterkante ohne Gabelstaplertaschen oder 2x Plywood-Container 20' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 215 000 6", Unterkante mit Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit melonengelb, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig unter Chassis, bewegliches Widespread-Spuraggregat, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis melonengelb, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Hapag-Lloyd in Klarsichtschachtel Link Hapag-Lloyd MAN 26.256 FS

MAN 26.256 DFS Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 523A-16-6 (523) 1974-1976 Führerhaus nach vorne kippbar melonengelb + darunter eingesetzter Motorblock silber, IE ohne Lenkrad, ohne Außenspiegel, ohne Scheibenwischer, eingesetzter silberner Grill mit MAN-DIESEL-Logo + Löwe, Scheinwerfer gesilbert, hintere Kotflügel basaltgrau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm kantig mit Radkappe R 870 silber, Chassis bsaltgrau, Pritschenbodenprägung Logo, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | melonengelb, 1x Plywood-Container 40' weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 425 500 6", Unterkante ohne Gabelstaplertaschen oder 2x Plywood-Container 20' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 215 000 6", Unterkante mit Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit melonengelb, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig unter Chassis, bewegliches Widespread-Spuraggregat, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis melonengelb, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Hapag-Lloyd in Klarsichtschachtel Link Hapag-Lloyd MAN 26.256 FS

MAN 26.256 DFS Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 523A-16-7 (523) 1974-1976 Führerhaus nach vorne kippbar orange + darunter eingesetzter Motorblock silber, IE ohne Lenkrad, ohne Außenspiegel, ohne Scheibenwischer, eingesetzter silberner Grill mit MAN-DIESEL-Logo + Löwe, Scheinwerfer gesilbert, hintere Kotflügel basaltgrau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm kantig mit Radkappe R 870 silber, Chassis bsaltgrau, Pritschenbodenprägung Logo, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | melonengelb, 1x Plywood-Container 40' weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 425 500 6", Unterkante ohne Gabelstaplertaschen oder 2x Plywood-Container 20' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 215 000 6", Unterkante mit Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit melonengelb, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig unter Chassis, bewegliches Widespread-Spuraggregat, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis melonengelb, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Hapag-Lloyd in Klarsichtschachtel Link Hapag-Lloyd MAN 26.256 FS

Version 2


+
MAN 26.256 DFS Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 523A-18-1 (523) 1976-1980 Führerhaus nach vorne kippbar azurblau + darunter eingesetzter Motorblock silber, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, 2 Außenspiegel, ohne Scheibenwischer, eingesetzter silberner Grill mit MAN-DIESEL-Logo + Löwe, Scheinwerfer unbemalt, hintere Kotflügel basaltgrau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silbergrau, Chassis basaltgrau, Pritschenbodenprägung Logo, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | melonengelb, 1x Plywood-Container 40' weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 425 500 6", Unterkante ohne Gabelstaplertaschen oder 2x Plywood-Container 20' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 215 000 6", Unterkante mit Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit melonengelb, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig unter Chassis, bewegliches Widespread-Spuraggregat, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 silbergrau, Chassis melonengelb, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Hapag-Lloyd in Klarsichtschachtel Link Hapag-Lloyd MAN 26.256 FS

MAN 26.256 DFS Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 523A-18-2 (523) 1976-1980 Führerhaus nach vorne kippbar silbergrau + darunter eingesetzter Motorblock silber, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, 2 Außenspiegel, ohne Scheibenwischer, eingesetzter silberner Grill mit MAN-DIESEL-Logo + Löwe, Scheinwerfer unbemalt, hintere Kotflügel basaltgrau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silbergrau, Chassis basaltgrau, Pritschenbodenprägung Logo, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | melonengelb, 1x Plywood-Container 40' weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 425 500 6", Unterkante ohne Gabelstaplertaschen oder 2x Plywood-Container 20' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 215 000 6", Unterkante mit Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit melonengelb, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig unter Chassis, bewegliches Widespread-Spuraggregat, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 silbergrau, Chassis melonengelb, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Hapag-Lloyd in Klarsichtschachtel Link Hapag-Lloyd MAN 26.256 FS

+
MAN 26.256 DFS Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 523A-18-3 (523) 1976-1980 Führerhaus nach vorne kippbar graublau + darunter eingesetzter Motorblock silber, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, 2 Außenspiegel, ohne Scheibenwischer, eingesetzter silberner Grill mit MAN-DIESEL-Logo + Löwe, Scheinwerfer unbemalt, hintere Kotflügel basaltgrau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm kantig mit Radkappe R 870 silber, Chassis basaltgrau, Pritschenbodenprägung Logo, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | melonengelb, 1x Plywood-Container 40' weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 425 500 6", Unterkante ohne Gabelstaplertaschen oder 2x Plywood-Container 20' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 215 000 6", Unterkante mit Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit melonengelb, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig unter Chassis, bewegliches Widespread-Spuraggregat, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis melonengelb, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Hapag-Lloyd in Klarsichtschachtel Link Hapag-Lloyd MAN 26.256 FS

MAN 26.256 DFS Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 523A-18-4 (523) 1976-1980 Führerhaus nach vorne kippbar hellblau + darunter eingesetzter Motorblock silber, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, 2 Außenspiegel, ohne Scheibenwischer, eingesetzter silberner Grill mit MAN-DIESEL-Logo + Löwe, Scheinwerfer unbemalt, hintere Kotflügel anthrazitgrau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm kantig mit Radkappe R 870 silber, Chassis bsaltgrau, Pritschenbodenprägung Logo, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | melonengelb, 1x Plywood-Container 40' weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 425 500 6", Unterkante ohne Gabelstaplertaschen oder 2x Plywood-Container 20' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 215 000 6", Unterkante mit Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit melonengelb, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig unter Chassis, bewegliches Widespread-Spuraggregat, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis melonengelb, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Hapag-Lloyd in Klarsichtschachtel Link Hapag-Lloyd MAN 26.256 FS

MAN 26.256 DFS Containersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 523A-18-5 (523) 1976-1980 Führerhaus nach vorne kippbar lichtblau + darunter eingesetzter Motorblock silber, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, 2 Außenspiegel, ohne Scheibenwischer, eingesetzter silberner Grill mit MAN-DIESEL-Logo + Löwe, Scheinwerfer unbemalt, hintere Kotflügel rot, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm kantig mit Radkappe R 870 silber, Chassis rot, Pritschenbodenprägung Logo, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Containerauflieger | 1:90 | melonengelb, 1x Plywood-Container 40' weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 425 500 6", Unterkante ohne Gabelstaplertaschen oder 2x Plywood-Container 20' | 1 | weiß, heckseitig mit beweglichen Türen, seitlich glatt, Aufdrucke seitlich dunkelblau Doppelpfeil-Logo + fett "Hapag-Lloyd", mit oder ohne Containernummer schwarz "HCLU 215 000 6", Unterkante mit Gabelstaplertaschen, dicker Königsbolzen, integrierte Stützrollen + Kotflügel + Achseinheit melonengelb, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig unter Chassis, bewegliches Widespread-Spuraggregat, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis melonengelb, Bodenprägung Auflieger + Container WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Link Hapag-Lloyd in Klarsichtschachtel Link Hapag-Lloyd MAN 26.256 FS