Hersteller

 

 

LHB Triebwagen V7 | 1 | 1:100 | Zug

Zurück zu Straßenbahnen

zurück

Version 1


+
LHB Triebwagen V7 | 1 | 1:100 | Zug Auftragsmodell 740A-2-1 (69) nur 1958 blassrot, Oberteil chromgelb lackiert, Dach graubeige mit 2 aufgesetzten Lautsprechern, Stangenstromabnehmer aus Metall mit Feder, unverglast, Fensterflächen grausilbern, Linienschilder geschwärzt, rechte Seite mit Falttüren, außen als Einzel- + innen als Doppeltür, Scheinwerfer + Schlussleuchte unbemalt, stirnseitig Logo Hamburger Hochbahn, integrierter Zughaken + offene Öse, Radblende geschlossen, 4achsig, Räder einteilig 8 mm mit gewölbter Nabe + breitem Steg R 006 grau, Drehgestellprägung keine, Bodenprägung Logo. O&K Beiwagen V7B | 1 | 1:100 | blassrot, Oberteil chromgelb lackiert, Dach graubeige, unverglast, Fensterflächen grausilbern, Linienschilder geschwärzt, rechte Seite mit Falttüren, außen als Einzel- + innen als Doppeltür, Schlussleuchten unbemalt, integrierter Zughaken + offene Öse, Radblende geschlossen, 4achsig, Räder einteilig 8 mm mit gewölbter Nabe + breitem Steg R 006 grau, Drehgestellprägung keine, Bodenprägung Logo, Auftragsmodell für Link Hamburger Hochbahn in Werbeschachtel Link Hochbahn V7