Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 |

Bereichsregeln
zurück

Benutzeravatar
Mobilkran
Beiträge: 17407
Registriert: Sa Jul 06, 2019 1:06 pm

Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 |

Kunststoffmodell
Wiking-BezeichnungDetailGroßer Magirus-Sattelschlepper (1966-1971)DetailGroßer Magirus Sattelzug (1972-1975)
Download Download PDF Stand 16.11.2023
siehe Magazinbeitrag Magazinbeitrag Magirus Grillvarianten
Benutzeravatar
Mobilkran
Beiträge: 17407
Registriert: Sa Jul 06, 2019 1:06 pm

Version 1


+
Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | 516-1-1 (51m) 1966-1967geprüfte Recherche Führerhaus hellbraunrot, IE hellgrau, ohne Lenkrad, eingesetzter silberner Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo, Scheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel einteilig basaltgrau, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis basaltgrau, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 3fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand hellbraunrot, Pritscheneinlage silber oder silbergrau oder betongrau oder basaltgrau oder hellgelbgrau, Plane offen azurblau oder betongrau oder hellgelbgrau oder blaugrau oder silbergrau oder olivgrau, dünner Königsbolzen, bewegliche Stützrollen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Steckachsen basaltgrau, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig in Chassishalterung geklemmt, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis basaltgrau, Bodenprägung WIKING, Achseinheit-Prägung Logo + MADE IN GERMANY
Benutzeravatar
Mobilkran
Beiträge: 17407
Registriert: Sa Jul 06, 2019 1:06 pm

Version 2


Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | 516-2-1 (51m) 1968-1970geprüfte Recherche Führerhaus hellbraunrot, IE hellgrau, ohne Lenkrad, eingesetzter silberner Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo, Scheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel einteilig basaltgrau, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis basaltgrau, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 3fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand hellbraunrot, Pritscheneinlage silber oder silbergrau oder betongrau oder basaltgrau oder hellgelbgrau, Plane offen azurblau oder betongrau oder hellgelbgrau oder blaugrau oder silbergrau oder olivgrau, dünner Königsbolzen, starre Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Steckachsen basaltgrau, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig in Chassishalterung geklemmt, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis basaltgrau, Bodenprägung WIKING, Achseinheit-Prägung Logo + MADE IN GERMANY
Benutzeravatar
Mobilkran
Beiträge: 17407
Registriert: Sa Jul 06, 2019 1:06 pm

Version 3


+
Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | 516-3-1 (51m) 1970-1971geprüfte Recherche Führerhaus hellbraunrot, IE hellgrau, ohne Lenkrad, eingesetzter silberner Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo, Scheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel einteilig staubgrau, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis staubgrau, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 3fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand hellbraunrot, Pritscheneinlage silber oder silbergrau oder betongrau oder basaltgrau oder hellgelbgrau, Plane offen azurblau oder betongrau oder hellgelbgrau oder blaugrau oder silbergrau oder olivgrau, dünner Königsbolzen, starre Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte basaltgrau, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig in Chassishalterung geklemmt, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis staubgrau, Bodenprägung WIKING, Achseinheit-Prägung WIKING + GERMANY
Benutzeravatar
Mobilkran
Beiträge: 17407
Registriert: Sa Jul 06, 2019 1:06 pm

Version 4


Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | 516-4-1 (51m/516) 1971-1975geprüfte Recherche Führerhaus hellbraunrot, IE hellgrau, ohne Lenkrad, eingesetzter silberner Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo, Scheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel einteilig basaltgrau, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis basaltgrau, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 3fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand hellbraunrot, Pritscheneinlage silber oder silbergrau oder betongrau oder basaltgrau oder hellgelbgrau, Plane offen azurblau oder betongrau oder hellgelbgrau oder blaugrau oder silbergrau oder olivgrau, dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte basaltgrau, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig in Chassishalterung geklemmt, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis basaltgrau, Chassisprägung WIKING, Achseinheit-Prägung WIKING + GERMANY

Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | 516-4-2 (51m/516) 1971-1975geprüfte Recherche Führerhaus graubeige, IE hellgrau, ohne Lenkrad, eingesetzter silberner Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo, Scheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel einteilig hellbraunrot, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 3fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand graubeige, Pritscheneinlage silber oder silbergrau oder betongrau oder basaltgrau oder hellgelbgrau, Plane offen azurblau oder betongrau oder hellgelbgrau oder blaugrau oder silbergrau oder olivgrau, dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte hellbraunrot, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig in Chassishalterung geklemmt, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Chassisprägung WIKING, Achseinheit-Prägung WIKING + GERMANY

Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | 516-4-3 (51m/516) 1971-1975geprüfte Recherche Führerhaus graubeige, IE hellgrau, ohne Lenkrad, eingesetzter silberner Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo, Scheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel einteilig hellbraunrot, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 3fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand gelbgrau, Pritscheneinlage silber oder silbergrau oder betongrau oder basaltgrau oder hellgelbgrau, Plane offen azurblau oder betongrau oder hellgelbgrau oder blaugrau oder silbergrau oder olivgrau, dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte hellbraunrot, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig in Chassishalterung geklemmt, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Chassisprägung WIKING, Achseinheit-Prägung WIKING + GERMANY

+
Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | 516-4-4 (51m/516) 1971-1975geprüfte Recherche Führerhaus olivgrau, IE hellgrau, ohne Lenkrad, eingesetzter silberner Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo, Scheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel einteilig hellbraunrot oder olivgrau, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 3fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand olivgrau, Pritscheneinlage silber oder silbergrau oder betongrau oder basaltgrau oder hellgelbgrau, Plane offen azurblau oder betongrau oder hellgelbgrau oder blaugrau oder silbergrau oder olivgrau, dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte hellbraunrot, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig in Chassishalterung geklemmt, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Chassisprägung WIKING, Achseinheit-Prägung WIKING + GERMANY

+
Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | 516-4-5 (51m/516) 1971-1975geprüfte Recherche Führerhaus azurblau, IE hellgrau, ohne Lenkrad, eingesetzter silberner Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo, Scheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel einteilig staubgrau, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silbergrau, Chassis staubgrau, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 3fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand azurblau, Pritscheneinlage silber oder silbergrau oder betongrau oder basaltgrau oder hellgelbgrau, Plane offen azurblau oder betongrau oder hellgelbgrau oder blaugrau oder silbergrau oder olivgrau, dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte staubgrau, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig in Chassishalterung geklemmt, zweiachsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 silbergrau, Chassis staubgrau, Chassisprägung WIKING, Achseinheit-Prägung WIKING + GERMANY

+
Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | 516-4-6 (51m/516) 1971-1975geprüfte Recherche Führerhaus perlweiß, IE hellgrau, ohne Lenkrad, eingesetzter silberner Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo, Scheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel einteilig hellbraunrot, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 3fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand perlweiß, Pritscheneinlage silber oder silbergrau oder betongrau oder basaltgrau oder hellgelbgrau, Plane offen azurblau oder betongrau oder hellgelbgrau oder blaugrau oder silbergrau oder olivgrau, dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte hellbraunrot, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig in Chassishalterung geklemmt, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Chassisprägung WIKING, Achseinheit-Prägung WIKING + GERMANY

Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | 516-4-7 (51m/516) 1971-1975geprüfte Recherche Führerhaus gelbgrau, IE hellgrau, ohne Lenkrad, eingesetzter silberner Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo, Scheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel einteilig hellbraunrot, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 3fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand gelbgrau, Pritscheneinlage silber oder silbergrau oder betongrau oder basaltgrau oder hellgelbgrau, Plane offen azurblau oder betongrau oder hellgelbgrau oder blaugrau oder silbergrau oder olivgrau, dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte hellbraunrot, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig in Chassishalterung geklemmt, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Chassisprägung WIKING, Achseinheit-Prägung WIKING + GERMANY

Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | 516-4-8 (51m/516) 1971-1975geprüfte Recherche Führerhaus hellbraunrot, IE hellgrau, ohne Lenkrad, eingesetzter silberner Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo, Scheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel einteilig basaltgrau, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis basaltgrau, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 3fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand olivgrau, Pritscheneinlage silber oder silbergrau oder betongrau oder basaltgrau oder hellgelbgrau, Plane offen betongrau, dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte hellbraunrot, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig in Chassishalterung geklemmt, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Chassisprägung WIKING, Achseinheit-Prägung WIKING + GERMANY

+
Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | Auftragsmodell 516A-4-1 (516) nur 1974geprüfte Recherche Führerhaus gelb, IE hellgrau, ohne Lenkrad, eingesetzter silberner Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo, Scheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel einteilig basaltgrau, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silbergrau, Chassis basaltgrau, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 3fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand gelb, Pritscheneinlage silber oder silbergrau oder betongrau oder basaltgrau oder hellgelbgrau, Plane offen gelb, Planenaufdrucke seitlich schwarz "JACKY MAEDER AIRCARGO" + Logo, dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte basaltgrau, ohne Unterfahrschutz, Reserverad mittig in Chassishalterung geklemmt, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 silbergrau, Chassis basaltgrau, Chassisprägung WIKING, Achseinheit-Prägung WIKING + GERMANY, Auftragsmodell für Jacky Maeder in Werbeschachtel Link Jacky Maeder Aircargo
Benutzeravatar
Mobilkran
Beiträge: 17407
Registriert: Sa Jul 06, 2019 1:06 pm

Version 5


+
Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | Auftragsmodell 516A-8-1 (516) 2008-2009 Führerhaus grünblau, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, eingesetzter weißer Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo + Scheinwerfer + Türgriffe gesilbert, Stoßstange schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel zweiteilig schwarz, Aufdrucke auf vorderen Kotflügeln weiß "6,0 t", ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 4fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand grünblau, Pritscheneinlage Silberfolie, Plane geschlossen steingrau, dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel + Achseinheit mit Klipsachsen schwarz, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo, Bestandteil der PMS-Auftragspackung Link Edition 2009

Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | Auftragsmodell 516A-8-2 (516) nur 2009 Führerhaus weiß, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, eingesetzter schwarzer Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel zweiteilig schwarz, Aufdrucke rundum dünner grüner Streifen, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silber, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 4fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand weiß, Pritscheneinlage Silberfolie, Plane geschlossen grau, Planenaufdrucke seitlich dünner grüner Streifen unterbrochen durch Krombacher-Logo, Pritschenaufdrucke seitlich schwarz "Krombacher Pils" + "mit Felsquellwasser gebraut", dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel + Achseinheit mit Klipsachsen schwarz, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 silber, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo, Auftragsmodell für Krombacher in Podestschachtel Link Magirus 235 D Pritschensattelzug
Benutzeravatar
Mobilkran
Beiträge: 17407
Registriert: Sa Jul 06, 2019 1:06 pm

Version 6


Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | 516-9-1 (0516) 2010-2013 Führerhaus himmelblau, IE zeltgrau, integriertes Lenkrad, eingesetzter anthrazitgrauer Grill mit schwarzem Hintergrund, frontseitig erhabenes Magirus-Logo + Scheinwerfer gesilbert, Gelblicht Typ 8 auf Sockel, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel zweiteilig himmelblau, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 karminrot, Chassis karminrot, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 4fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand himmelblau, Pritscheneinlage Silberfolie, ohne Plane, dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz, Kotflügel + Achseinheit mit Klipsachsen himmelblau, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 karminrot, Chassis karminrot, Bodenprägung Logo, Ladung 4x Röhre | 3 | silbergrau + 4 Röhre | 4 | silbergrau, Bestandteil der Sonderpackung Link Die Frontlenker-Klassiker von Magirus-Deutz
Benutzeravatar
Mobilkran
Beiträge: 17407
Registriert: Sa Jul 06, 2019 1:06 pm

Version 7


+
Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | Auftragsmodell 516A-10-1 (0516) 2015-2017geprüfte Recherche Führerhaus azurblau, IE ockerbraun, integriertes Lenkrad, Verglasung braun getönt, eingesetzter silberner Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo + Scheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel zweiteilig hellbraunrot, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silber, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 4fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand azurblau, ohne Pritscheneinlage, ohne Plane, dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen, ohne Unterfahrschutz, Kotflügel + Achseinheit mit Klipsachsen hellbraunrot, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 silber, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung Logo, Ladung 20x Ölfass | 2 | silber, Bestandteil der PMS-Auftragspackung Link Die letzten Berliner Jahre 3

+
Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | Auftragsmodell 516A-10-2 (0518 55) 2015-2016geprüfte Recherche Führerhaus resedagrün, IE schwarz, integriertes Lenkrad, eingesetzter silberner Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo + Scheinwerfer gesilbert, Türaufdrucke melonengelb Wandt-Logo, Aufdrucke frontseitig blau/weiß T.I.R- + weiß/schwarz/rot fern-schnell-gut-Symbol + seitlich weiß/schwarz/rot Güterfernverkehrstafel mit "Güterfernverkehr" + "NS 415 brg" + "Standort Braunschweig", eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel zweiteilig rot, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit Trilexfelge R 890/R 891 rot, Chassis rot, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 4fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand resedagrün, ohne Pritscheneinlage, ohne Plane, Pritschenaufdrucke melonengelb seitlich "Adalbert Wandt Braunschweig Ruf 311321" + heckseitig "Wandt", dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen, ohne Unterfahrschutz, Kotflügel + Achseinheit mit Klipsachsen rot, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit Trilexfelge R 891 rot, Chassis rot, Bodenprägung Logo, Ladung 5x Röhre | 3 | silbergrau + 5 Röhre | 4 | silbergrau, Auftragsmodell für PMS in Klarsichtschachtel Link Serie 800 -43-